Stefanie Stoff, BEd

Kinesiologin, Pädagogin 


Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst.
Haemin Sunim 

Mein Weg zur Kinesiologie 

Schlafprobleme, Nervosität und starke Ängste haben mich dazu "getrieben", verschiedene Formen der Persönlichkeitsentwicklung auszuprobieren. Viele Gespräche und angebotene Pillen später führte mich mein Weg zur Kinesiologie: Damit erfuhr ich erstmals Erleichterung. Der Weg zum Unterbewusstsein über den Körper beeindruckte mich, ich konnte meine Gedanken umgehen. Das wollte ich lernen. Tat ich auch. ;) 


Die Grundsätze meiner Arbeit

 Für mich ist es von Bedeutung, professionelle und vor allem bodenständige Energiearbeit zu leisten. Die Wertschätzung der Individualität jedes einzelnen steht für mich an erster Stelle. Ich helfe dir, aus neutraler Außensicht, deine blinden Flecken zu beleuchten. Gerne bilde ich mich fortlaufend zu den Themen alternative Heilmethoden, Gesundheit, Hochsensibilität,  Spiritualität und Medialität weiter und freue mich schon auf viele weitere Kenntnisse, dich in diesen Bereichen erwerben, anwenden und weitergeben darf. 
 
Das ist mir wichtig in meiner Arbeit: 

  • genaues Zuhören, Wahrnehmen und Einfühen
  • vertrauenswürdiges Setting und Wohlfühlfaktor
  • unvoreingenommene Sichtweise 
  • deine Wahrheit ist die wichtigste 
  • kreative Herangehensweise 
  • Und vor allem ist es mir ein Anliegen. dass du wieder lernst, deinem Gefühl / deiner Intuition zu vertrauen 

Aus- und Weiterbildung 

R.E.S.E.T. Kieferbalance Bablü Akademie (2021)
Hochsensibilität von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern energetisch
begleiten (2020)
Kinesiologischer Lehrgang  sea academy Graz (2019-2021)
Emotionaler Stressabbau, Sensitivität und Medialität
Psychodynamik, Psychoenergetik 

Kinesiologie) 
Touch for Health  nach Dr. John F. Thie (1 bis 4) (2018)
Lehramtsstudium Deutsch und  Werken  Pädagogische  Hochschule Graz (2012-2015)
HLW Schrödinger Graz